Skip to main content

Fensterabdichtung für Klimageräte – der TROTEC AirLock 200

24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2018 19:36

Beschreibung

Trotec Airlock 200 – eine gute Fensterabdichtung für Klimageräte

Für viele Menschen stellt der Abluftschlauch ein Problem bei Klimageräten dar. Daher fällt die Entscheidung schwer, ob ein klassisches Klimagerät oder lediglich ein Luftkühler erworben werden soll. Die Unterschiede dieser Geräte zeigen sich vor allem in der Leistung und der Beständigkeit beim Halten der Temperatur. Das Klimagerät ist nicht das einzige Haushaltsgerät, welches über einen Abluftschlauch verfügen kann. Gleiches gilt für den Trockner. Um die Entscheidung beim Kauf nicht mehr von diesem Schlauch, sondern von anderen Details abhängig machen zu können, ist die Fensterabdichtung für Klimageräte eine sinnvolle Ergänzung. Der Hersteller Trotec stellt unter anderem mobile Klimaanlagen her und kennt daher die Problematik mit dem Halt des Schlauches und dem Eindringen der heißen Luft und entwichen der kalten Luft.

Aufbau der Fensterabdichtung

Die Montage und Demontage kann jederzeit ohne Werkzeug vorgenommen werden. Die Befestigung erfolgt mittels Klettband, welches an das Fenster angebracht wird dem Textil ausreichend Halt bietet. Der Airlock 200 verbindet mehrere Aufgaben. Grundlegend besteht es aus zwei Teilen, die mit einem Reißverschluss miteinander verbunden sind. Der Reißverschluss geht entlang des gesamten Fensters und beinhaltet jeweils zwei Schieber. Bei Modellen, die für zwei Abluftschläuche geschaffen sind, befinden sich vier Schieber am Reißverschluss. Durch diese Schieber lässt sich die Position des Abluftrohres selbst bestimmen und kann jederzeit verändert werden.

Ob von oben, unten oder von der Seite, spielt mit der Fensterabdichtung für Klimageräte keine Rolle mehr. Mit den Schiebern kann das Rohr befestigt werden. Das Material, wie auch die Größe sorgen für Individualität beim Einsatz. So bietet es sich für die verschiedenen Fensterarten an, unabhängig davon, ob es ein Dachfenster, Kippfenster und für Flügelfenster ist. Um die Montage noch einfacher zu gestalten, befindet sich eine Beschreibung im Lieferumfang. Die Größe der Fensterabdichtung für Klimageräte ist einheitlich und passt sich den meisten Fenstern an. Die übliche Größe entspricht 110 x 110 Zentimeter, was der üblichen Größe entspricht. Die Montage bei kleineren Fenstern stellt kein Problem dar.

Vorteile des Airlock 200

Das dünne Textil vereint mehrere Aufgaben. Wenn es sachgemäß angebracht ist, lassen sich die Schläuche an der gewünschten Position anbringen. Da die Schieber des Reißverschlusses auf beiden Seiten bis zum Schlauch geschoben werden, wird der offene Raum bis auf ein Minimum reduziert. Während ansonsten das Fenster gekippt oder leicht geöffnet ist, lässt es sich hiermit verschließen und die Abluft nach außen leiten ohne eine Brücke für die Umgebungsluft zu bilden. Bei montierter Fensterabdichtung für Klimageräte lässt sich das Fenster jederzeit schließen ohne das Textil oder die Schläuche zu entfernen. Das Textil gilt beinahe als windundurchlässig und zusätzlich als Wasserundurchlässig.

Mit Hilfe dieser Abdichtung kann die Leistung der Klimaanlage effektiver genutzt werden, da die Kälte im Raum und die Wärme draußen bleibt. Ein weiterer Vorteil des Airlock 200 ist, dass es Insekten keine Möglichkeit zum Eindringen gibt. Somit bietet sich die Fensterabdichtung für Klimageräte am Tage, wie auch in der Nacht an. Die Montage stellt für den einen oder anderen die größte Aufgabe dar jedoch ist diese nur einmal vorzunehmen, was das ganze erträglicher macht. Die Vorteile überwiegen und machen die Fensterabdichtung für Klimageräte für alle mobilen Anlagen und Trockner interessant.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*



24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2018 19:36